Das Bild zeigt rechts ein Trichterglas mit blauer Flüssigkeit und Glasstab zum Umrühren. Daneben steht ein Reagenzglasständer mit Reagenzgläsern, die ebenfalls blaue Flüssigkeit enthalten. Im Hintergrund ist ein Forscher zu sehen, der in der rechten Hand eine Pipette hält.

AG Wandschubspannung und vaskuläre Biologie

Sie befinden sich hier:

Wandschubspannung und vaskuläre Biologie

Die Arbeitsgruppe Wandschubspannung und vaskuläre Biologie ( Shear Stress and Vaskular Biology) gehört zum Forschungsschwerpunkt Organperfusion des Instituts für Physiologie.


Projektleitung

Keine Ergebnisse? Nutzen Sie bitte auch unsere zentrale Suche.

Sekretariat und Labor

Keine Ergebnisse? Nutzen Sie bitte auch unsere zentrale Suche.